Menü

Band 2: Der verletzliche Verbraucher

Die sozialpolitische Dimension von Verbraucherpolitik

Off

Titel Beiträge VerbraucherforschungVerletzliche Verbraucher, das können Bezieher von Sozialleistungen, Angehörige bildungsferner Schichten, ältere Menschen, Kinder und Jugendliche oder Migrantinnen und Migranten sein. Sie alle stehen auf verschiedene Art und Weise "im Abseits der Verbraucherpolitik". Die Beiträge des zweiten Bandes der "Beiträge zur Verbraucherforschung" rücken die besonderen Probleme und Anforderungen dieser bisher wenig beachteten Verbrauchergruppe ins Blickfeld von Wissenschaft und Politik: Neben grundlegenden Überlegungen zur Verbraucher- und Armutsforschung widmen sich die Autorinnen und Autoren drängenden Fragen wie der Energiearmut, der Patientenbeteiligung, der Zukunftsvorsorge, dem nachhaltigen Konsum und der Medienkompetenz.

Download: E-Book | Der verletzliche Verbraucher

Empfohlene Zitierweise | Bala, Christian und Klaus Müller, Hrsg. 2014. Der verletzliche Verbraucher: Die sozialpolitische Dimension von Verbraucherpolitik. Beiträge zur Verbraucherforschung 2. Düsseldorf: Verbraucherzentrale NRW.

ISSN 2197-943X | ISBN Print: 978-3-86336-902-6 | ISBN E-Book (PDF): 978-3-86336-904-0

Logo Verbraucherzentrale NRWLogo NRW-VerbraucherministeriumLogo NRW-Wissenschaftsministerium

 

Das KVF NRW ist ein Kooperationsprojekt der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e. V. mit dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.