Menü

Band 6: Pack ein, schmeiß' weg?

Wegwerfkultur und Wertschätzung von Konsumgütern

Off

Titel Buch VerbraucherforschungJährlich landen in Deutschland 11 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Die durchschnittliche Nutzungsdauer von Smartphones liegt bei zwei Jahren. Diese Beispiele scheinen ein Schlaglicht auf die "Wegwerfkultur" zu werfen. Doch wie werden wir dem komplexen Problem der Verschwendung gerecht? Tragen die Verbraucherinnen und Verbraucher die alleinige Verantwortung für diese Entwicklung oder haben die Hersteller ein Interesse an der Verschwendung? Werden die Konsumentinnen und Konsumenten nicht nur angehalten, neue Produkte zu erwerben, sondern auch durch geplanten Verschleiß (Obsoleszenz) und ein reparaturunfreundliches Design dazu genötigt? Der vorliegende Band widmet sich diesen und anderen Fragen der Verschwendung von Konsumgütern.

Download: E-Book | Pack ein, schmeiß' weg?

Empfohlene Zitierweise | Bala, Christian und Wolfgang Schuldzinski, Hrsg. 2017. Pack ein, schmeiß' weg? Wegwerfkultur und Wertschätzung von Konsumgütern. Beiträge zur Verbraucherforschung 6. Düsseldorf: Verbraucherzentrale NRW.

ISSN 2197-943X | ISBN Print 978-3-86336-913-2 | ISBN E-Book (PDF) 978-3-86336-914-9 | DOI 10.15501/978-3-86336-914-9

Lizenzhinweis | Einzelne Beiträge dieses Werkes stehen unter Creative-Commons-Lizenzen. Die Lizenzen gelten ausschließlich für die Texte des Werkes, nicht für die verwendeten Logos und Bilder. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz oder durch die Creative-Commons-Lizenzen zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung der Autorinnen und Autoren sowie der Verbraucherzentrale NRW.

Logo Verbraucherzentrale NRWLogo NRW-VerbraucherministeriumLogo NRW-Wissenschaftsministerium

 

Das KVF NRW ist ein Kooperationsprojekt der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e. V. mit dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.